Die UGZ übersetzt im Netzwerk

Cecilia RiquéGeschäftsleiterinInhaberin
Cecilia Riqué
Geschäftsleiterin
Inhaberin

Als ehemaliger Übersetzer und Dolmetscher der SBG (heute UBS) gründete mein Vater, Paco Riqué, 1987 die UGZ Übersetzer Gruppe Zürich. Anstatt Übersetzergruppe würde man heute sicher „Translation Network“ sagen, denn die UGZ setzte schon lange vor der Gründung von Facebook, Wikipedia usw. auf die unvergleichliche Stärke eines Netzwerks.

Im Netzwerk der UGZ werden die persönlichen Talente der einzelnen Mitarbeitenden zu einer kundenspezifischen Sprachdienstleistung gebündelt. Als Nutzer unserer Angebote profitieren Sie somit in vielerlei Hinsicht: Ihnen stehen unsere Organisationsexperten in der Projektabteilung als persönliche Ansprechpersonen jederzeit gerne zur Verfügung; Ihre Projektleiterin oder Ihr Projektleiter findet die für Ihren Text und Ihre gewünschte Sprache passenden Personen, die eine fachgerechte Übersetzung durchführen; die eingesetzten Übersetzerinnen und Übersetzer arbeiten ausschliesslich in ihrer Muttersprache. So können wir gewährleisten, dass Ihre Dokumente auch in allen Sprachen so verstanden werden, wie Sie es in Ihrem Ausgangstext beabsichtigt haben.

Das stilgerechte Übersetzen von Texten wird noch lange eine vielfältige Handarbeit bleiben, die nicht von einer Maschine übernommen werden kann. Deshalb übersetzen wir gerne und mit Leidenschaft im Netzwerk für Sie.

Cecilia Riqué Knudsen
Geschäftsleiterin